Aktueller Notdienst
Zahnheilkunde Zahnheilkunde Modellgussprothese

Modellgussprothese

Eine einfache und kostengünstige Variante ...

Um Zahnlücken zu schließen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die einfachste und kostengünstigste Variante ist eine herausnehmbare Modellgussprothese.

Wie sieht eine Modellgussprothese aus?

Diese Prothese besteht aus einer metallischen Basis (Chrom, Kobalt, Stahl), an der sich die Halteelemente (Klammern) befinden, die sich häufig im sichtbaren Bereich befinden. Diese sind die Befestigung am natürlichen Gebiss. An dem  Metallgerüst sind die künstlichen Zähne und das Zahnfleisch befestigt.

Teurere Varianten werden aus Edelmetall oder komplett aus Spezialkunststoffen hergestellt.

Die Klammerzähne werden stark belastet, da sie den Kaudruck der ersetzten Zähne mit übernehmen müssen. Das kann auf Dauer zur Schädigung der Zähne bis zur Zahnlockerung führen. Um Zähne, Knochen und die Schleimhaut besser vor Überbelastung zu schützen, gibt es bessere Lösungen, die leider auch teurer sind.

Sprechen Sie mit Ihrem Zahnarzt/ärztin!

<zurück>

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Beim Verwenden stimmen Sie der Nutzung zu. Mehr zum Datenschutz.